Missverständnisse in Unternehmer-familien

20/37

Wie heißt es so schön: «Durch das Reden kommen die Menschen zusammen!» Allerdings: «Wo gehobelt wird, da fallen auch Späne!» 💥

Was bedeutet das jetzt übersetzt für Deinen Generationenwechsel in Deinem Familienunternehmen?

Vielleicht kennst Du das ja auch:

Gerade da Du während Deiner Nachfolge nicht nur unternehmerische Belange, sondern vor allem familiäre Erwartungen berücksichtigen musst und Du u.a. Ängsten, Zweifeln und Emotionen ausgesetzt sein kannst, wirkt eine verkümmerte Gesprächskultur oft wie ein Brandbeschleuniger 🔥. Deine Bedürfnisse und Erwartungen bleiben unausgesprochen und emotionale Verletzungen verheilen nicht.

„Konflikte resultieren meist aus einer verkümmerten Gesprächskuktur!“

❗️Unlösbare Konflikte sind da häufig vorprogrammiert. Dies wirkt sich nicht nur negativ auf die Übergabe und u.U. negativ auf die Performance Deines Familienunternehmens aus, sondern belastet ebenfalls Dein familiäres Klima.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass viele Unternehmerfamilien oftmals Meister in Vermeidungsstrategien sind. Sie versuchen die konfliktreiche Situation oder Themen sozusagen zu umschiffen. Diese werden nicht angesprochen, auch wenn dringende Entscheidungen getroffen werden müssten. Es wird sich aus dem Weg gegangen in der Hoffnung, dass die Zeit es schon «irgendwie» richten wird.

Dabei brodelt es unter der Oberfläche weiter und oft reicht ein kleiner Funken und die Emotionen kochen wieder über. Dies belastet Deine Familie und Dein Familienunternehmen. Dadurch ist es schwierig, einen dringend notwendigen Vertrauensaufbau zu ermöglichen:

❎ Einerseits das Vertrauen Deiner Eltern in Dich, um loslassen zu können.
❎ Andererseits Dein Vertrauen in Deine Fähigkeiten, um für Dich zu erkennen, wie Du Deinen Platz in dem Familienunternehmen zukünftig gestalten möchtest.

„Hier sind zwei Dinge, die definitiv helfen & die ich Dir gerne mitgeben möchte!“

✅ Zunächst einmal musst Du für Dich Klarheit schaffen, wie Du Deinen ganz persönlichen Nachfolgeprozess gestalten kannst und möchtest.
✅ Und zweitens muss Du einen Rahmen etablieren, in dem Du mit Deiner Familie über die familiären und unternehmerischen Belange reden kannst, ohne dass die aufkochenden Emotionen jedes Gespräch zu Nichte machen.

🎯 Wenn Du wissen willst, wie das konkret in der Umsetzung für Dich aussehen kann, dann schreibe mir einfach eine persönliche Nachricht. Ich melde mich gerne bei Dir!

#familienunternehmen #nachfolge #nachfolgestrategie #persönlichkeitsentwicklung #generationenwechsel

Write Comment...

Name

Email